Lotterie Schweizer System

Posted Veröffentlicht in Turniere

Bei der ersten Vorrunde zur Deutschen Amateurmeisterschaft 2016/17 ( RAMADA-CUP ) in Bad Soden konnte ich `mal wieder erleben, dass man bei einem Turnier mit hoher Teilnehmerzahl (61) auch ein bisschen Glück braucht, um am Ende weit vorn zu landen. Doch bisher hat in der Schachwelt noch niemand ein besseres System erfunden, das einen leistungsgerechteren Ausgang ermöglicht. Nach einem leichten Auftaktsieg konnte ich den zuletzt […]

Hoffnungsvoller Saisonbeginn 2016/17

Posted Veröffentlicht in Nachwuchs, Vereinsnews

Mit dem ersten Punktspiel in der Regionalliga Nord ging die neue Saison so richtig los. Durch das urlaubsbedingte Fehlen von Spitzenspieler Matias Lazarte und dem dadurch in sportlich fairer Weise vorgenommenen Aufrücken ist das 4 : 4 beim Auswärtsspiel in Neuruppin durchaus als Erfolg zu werten. Ein gutes Zeichen, dass man nach der häuslichen Analyse damit noch nicht einmal mehr zufrieden war. Aus meiner Sicht […]

Am Ende Siebenter in der Regionalliga Nord

Posted Veröffentlicht in Liga

Am letzten Spieltag musste unsere 1. Mannschaft nach Rüdersdorf zur 2. Mannschaft und unterlag deutlich mit 2 : 6.  Uwe Schmilinsky holte am 2. Brett den einzigen Sieg. Matias Lazarte und Andrè Dietz erzielten achtbare Remise gegen Spieler mit Wertzahlen, die um mehr als 300 Punkte höher waren. Arnold Tefs, Michael Dracker, Thomas Winter, Mario Zahn und Detlef Schmidt mussten dagegen die Überlegenheit ihrer Gegener […]

2. Mannschaft zu dritt mit Remis nun Gruppenerster

Posted Veröffentlicht in Liga

In der 2. Regionalklasse West waren die 2. und 3. Mannschaft Gastgeber für die Leegebrucher Schachfreunde II bzw. den SV Kinder- und Jugendschach Potsdam. Sechs Absagen bereiteten den Verantwortlichen der 2. Mannschaft doch einiges Kopfzerbrechen. Das 1. Brett musste kampflos abgegeben werden. Mario Zahn hatte es am 2. Brett mit der starken Marie Antoinette Wolff ( DWZ 1661 ) zu tun und konnte eine schnelle […]

Sieg gegen Leegebruch hätte noch höher ausfallen können

Posted Veröffentlicht in Liga

Das vorletzte Punktspiel in der Regionalliga wurde wegen des dreitägigen Lehrgangs zum Regionalen Schiedsrichter in Fredersdorf mit Zustimmung der Leegebrucher Schachfreunde um eine Woche vorgezogen. Um gleich die freudige Nachricht vorwegzunehmen: Unser Verein verfügt nun mit Uwe Schmilinsky, Andrè Dietz und Rainer Knöchel über geprüfte „richtige“ Schiedsrichter ! An sich ist natürlich unser 5,5 zu 2,5 – Sieg ein toller Erfolg, wurde doch bisher gegen […]

1. Mannschaft bleibt mit Sicherheit in der Regionalliga

Posted Veröffentlicht in Liga

Am 7. Spieltag musste die 1. Wittstocker Mannschaft zum Spitzenreiter der Regionalliga Nord, dem Schachclub Lindow 02. Die erfahrene Mannschaft mit einer durchschnittlichen DWZ, die um etwa 300 Punkte höher ist als die der Wittstocker, wurde auch ihrer Favoritenrolle gerecht und gewann mit 5,5 : 2,5. Michael Dracker einigte sich relativ schnell am 4. Brett mit seinem Gegner auf Remis. Er war froh, dass er […]

In der 2. Regionalklasse West auswärts 3 : 1 und 1 : 3

Posted Veröffentlicht in Liga

Am 14. Februar ging es für die 2. und 3. Mannschaft auf Reisen. Christian Dobslaff fuhr mit Michael Dracker und zwei Kindern nach Potsdam zum Spitzenreiter der Finalgruppe C, dem SC Empor V. Dort empfing Rolf Trenner ( DWZ 2128 ) mit drei Nachwuchsspielern unsere 3. Vertretung. Christian am 2. Brett hatte nicht viel Mühe zum vollen Punktgewinn. Sein Sohn Rouven Köhn übersah leider zwei […]

Beachtliches 4:4 gegen stärkere Oranienburger 3.Mannschaft

Posted Veröffentlicht in Liga

Nach der Niederlage beim Schlusslicht Oranienburg IV sollte nun zu Hause die Revanche gegen deren stärkere   3. Mannschaft folgen. Das gelang teilweise durch ein Unentschieden, mit dem man aber auch zufrieden sein konnte. Die beiden jungen Spieler am Brett 8 hatten sich als Erste auf Remis geeinigt, wobei sich unser Andrè Dietz gegen Kai Czernik leicht im Vorteil wähnte, aber nicht die Lösung zum Gewinn […]

Knappe Niederlage in Oranienburg

Posted Veröffentlicht in Liga

In der Regionalliga Nord unterlagen die Wittstocker Schachspieler beim Schachclub Oranienburg IV knapp mit 3,5 : 4,5. Durch das Fehlen vom Spitzenspieler Matias Lazarte mussten alle ein Brett aufrücken. Noch am Vortag Pokalsieger in Leegebruch, verlor unsere Nachwuchshoffnung Andrè Dietz schon in der Anfangsphase einen Springer und in der Folge die Partie. Danach erreichte Mario Zahn das angestrebte Remis wie in der Folge auch Arnold […]

2 Siegerpokale in Leegebruch

Posted Veröffentlicht in Turniere

Beim 7. Leegebrucher Winterturnier war der Schach-Club Wittstock mit sechs Spielern vertreten. Mit 108 Teilnehmern gab es einen neuen Rekord. In Vierergruppen mit etwa gleicher Spielstärke spielte Jeder gegen Jeden. Durch Andrè Dietz und Stefan Denk gelangen zwei Pokalsiege mit 2,5 Punkten. Beide gewannen zwei Partien und spielten einmal Remis. Matias Lazarte wollte sich mit Spielern mit wesentlich höherer Wertzahl messen und belegte durch zwei […]