LigaNachwuchs

Halbzeit in der Vorrunde der 2. Regionalklasse West ( Gruppe 3 )

Wegen der Teilnahme am RAMADA-CUP in Magdeburg wurde das Spiel der Blumenthaler beim Gruppenfavoriten in Lindow um 2 Wochen vorgezogen. Mario Zahn, Detlef Schmidt und Felix Janott hatten gegen ihre Gegner Angela und Manfred Wolf sowie Thomas Breitkreuz, deren DWZ jeweils um über 300 höher liegt, keine Chance. So ruhten die Hoffnungen auf Sandra Schmidt am 3. Brett, die nach ihrem ersten Turnier in Falkensee gleich mit 1331 notiert ist, zwischenzeitlich besser stand, aber letzten Endes doch gegen Manfred Breitkreuz ( 1455 ) verlor.

Besser schnitt zuvor unsere 2. Mannschaft ab, die in Oberkrämer ein beachtliches 2 : 2 holte. Andrè Dietz bewies mit einem Remis gegen Frank König, dass er nun schon im 1400er-Bereich mithalten kann. Christian Dobslaffs Unentschieden gegen Joachim Müller-Schwartz ist als Erfolg zu werten wie besonders auch der Sieg von Leon Grabowsky gegen Uwe Senkbeil. Rouven Köhn unterlag Thomas Grunwald.

So führen nach je 2 Spielen in der Fünfergruppe nun der SC Lindow 02 II mit 4 Punkten vor SC Oberkrämer II, SC Wittstock-Blumenthaler, SC Wittstock II und SC Oranienburg V, jeweils um einen Punkt getrennt.