1. Wittstocker Schnellschachturnier

Posted Veröffentlicht in Bericht von Matías Lazarte

Nach all der Planung und all der Organisation konnten wir gestern unser erstes Schnellschachturnier erfolgreich durchführen! Dank des Superteamworks der erwachsenen Mitglieder unseres Vereins und der freundlichen Unterstützung vom Hotel Stadt Wittstock die uns mit viel Enthusiasmus, tollen Räumlichkeiten, Essen, Getränken und dem Siegerpokal versorgt haben, wurde das Turnier zu einem Event von hoher Qualität im menschlichen wie auch im technischen Sinn, bei dem die […]

25. Prignitzpokalturnier

Posted Veröffentlicht in Turniere

Insgesamt 15 Schachfreunde aus der Prignitz nahmen in Putlitz den Kampf um den Prignitzpokal im Schnellschach auf den 64 Feldern auf. Gespielt wurden neun Runden nach dem Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 15 Minuten pro Spieler und Partie. Als heißeste Anwärter auf den Titel gingen die oberligaerfahrenen Christoph Wolf aus Blüthen und Peter Brack aus Putlitz an den Start. Zunächst lief für die beiden […]

Verspätete Saisoneröffnung 2017/18

Posted Veröffentlicht in Vereinsnews

Unser 4. „`ran an den Pool !“ in Blumenthal wurde wegen schlechten Wetters schon vom 1. auf den 8. September verlegt, musste aus gleichem Grund nun aber doch im geschlossenen Raum und ohne Pool stattfinden. Vielen Dank der OASE DER ERFRISCHUNG für die unkomplizierte Hilfe. Die Beteiligung bei den Kindern war teils aus verständlichen, teils aber auch aus nicht nachvollziehbaren Gründen enttäuschend. Das Anfängerturnier gewann […]

4.“`ran an den Pool !“ in Blumenthal wurde auf den 08.09 verschoben

Posted Veröffentlicht in Nachwuchs, Vereinsnews

Liebe Schachfreunde,   wir freuen uns auf das neue Schachjahr 2017/18. Eigentlich sollte es am Freitag, dem 1.9., mit dem 4.“`ran an den Pool !“ in Blumenthal ( ein „Langsam-Blitz“-Turnier mit 10 Minuten Bedenkzeit ) beginnen, doch die Wetteraussichten sind so schlecht, dass wir es um eine Woche, auf den  8. September, verschieben müssen. Ab 15 Uhr spielen in der Straße der Einheit 73 die […]

Die Saison 2016/17 mit positiver Entwicklung unseres Vereins

Posted Veröffentlicht in Vereinsnews

Ein ereignisreiches Spieljahr 2016/17 liegt hinter uns – Zeit, einmal Bilanz zu ziehen Beginnen wir mit dem Punktspielbetrieb, der sich vom Oktober 16 bis Juni 17 hinzog. Die Regionalliga Nord startete mit 12 statt bisher 10 Mannschaften und hatte mit dem neu gegründeten, von Falkensee abgespaltenen Schachclub Havelland einen eindeutigen Favoriten, der sich dann auch als unschlagbar erwies und im nächsten Spieljahr in der Landesklasse […]

DCIM104GOPROGOPR5611.JPG

Strausberger Kinderschachturnier

Posted Veröffentlicht in Bericht von Sandra Schmidt, Nachwuchs

Am 1. Juli 2017 nahmen einige Kinder aus unserem Verein an dem gut organisierten 3. Kinderschachturnier in Strausberg teil. Die Gruppen wurden dem Alter und der DWZ entsprechend unterteilt. In der A-Gruppe spielten die Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 16 Jahren mit einer DWZ von < 1500. Lediglich Steven Scheid konnte uns hier vertreten. In der B-Gruppe traten die Kinder im Alter von 10 […]

Schacheinzelmeisterschaften Apolda, 6. Runde

Posted Veröffentlicht in Bericht von Sandra Schmidt

Zur sechsten Runde machte ich mich auf die lange Reise aus dem nördlichen Brandenburg nach Apolda, um einige der talentiertesten Schachspieler Deutschlands zu beobachten. Nach der mehrstündigen Fahrt treffe ich an der Hotelrezeption auf ein freundliches Gesicht, welches ich von Büchern und Bildern schon lange kannte. Es ist die Schachlegende die einst zusammen mit Garri Kasparow und weg Anatoli Karpow die Weltrangliste dominierte, Artur Jussupow. […]

Revanche geglückt

Posted Veröffentlicht in Liga, Punktspiele

Nach einer Letztjahresniederlage gegen den SC Oranienburg IV mit 3,5:4,5 hieß es diesmal, den Punkt einzufahren und nicht so zu patzen, wie im letzten Jahr. Dennoch wussten wir, dass es nicht einfach werden würde. Wir konnten nahezu mit unserer stärksten Mannschaft antreten, auch wenn Arnold Tefs fehlte, waren wir immer noch top besetzt mit Matias und Uwe an ersten beiden Brettern gefolgt von Micha und […]

Schach um die Welt. Melbourne! – Bericht von Sandra Schmidt

Posted Veröffentlicht in Schach um die Welt

Dies ist nicht nur ein Bericht über Schach in Melbourne, sondern auch eine kleine Geschichte über Elie Beranjia, einem Schachspieler und einer der bemerkenswertesten Menschen die ich je kennenlernen durfte. Melbourne zählt mit seinen 4,5 Millionen Einwohnern zu den lebenswertesten Städten dieser Welt. Hier werden mehr als 100 Sprachen gesprochen, kein Wunder denn 48 Prozent der Bewohner wurden nicht in Australien geboren. Und Elie ist […]

Nachwuchs nimmt an der LEM teil

Posted Veröffentlicht in Nachwuchs, Turniere

André, einer der Nachwuchsspieler beim SC Wittstock, bekam die Einladung als Nachrücker an der Landeseinzelmeisterschaft 2017 in Blankensee OT Trebbin vom 28.4-1.5. teilzunehmen. Er sagte zu, um zu testen wie gut er gegen stärkere Spieler mithalten könne. Er war von 21 Teilnehmern an letzter Stelle gesetzt. Sogar einige Freunde aus Leegebruch wie Felix Teichert, Marie Antoinette Wolff und Christopher Luthardt waren mit dabei. Es hieß, […]