Vereinsnews

Verspätete Saisoneröffnung 2017/18

Unser 4. „`ran an den Pool !“ in Blumenthal wurde wegen schlechten Wetters schon vom 1. auf den 8. September verlegt, musste aus gleichem Grund nun aber doch im geschlossenen Raum und ohne Pool stattfinden. Vielen Dank der OASE DER ERFRISCHUNG für die unkomplizierte Hilfe.

Die Beteiligung bei den Kindern war teils aus verständlichen, teils aber auch aus nicht nachvollziehbaren Gründen enttäuschend. Das Anfängerturnier gewann Nico Häsemeyer vor Noah Sooß, Tessa Grünke und Valentino Heese. Den Pokal für die Fortgeschrittenen gewann Leon Grabowski vor Ludwig Parthe und Pascal Seyler, beide mit gleicher Punktzahl.

Auch die Erwachsenen spielten in 2 Leistungsgruppen. Im B-Turnier ( DWZ unter 1400 ) triumphierte Mario Zahn vor Rainer Knöchel, Ralf Sooß, Detlef Schmidt und Patrick Müncheberg. Das A-Turnier hatte auch durch das Mitspielen von befreundeten Gästen ein hohes Niveau. Gleich vier Spieler hatten nach dem Jeder gegen Jeden die gleiche Punktzahl, so dass ein Blitzturnier über den Pokalsieger entscheiden musste. Während Andrè Dietz, Arnold Tefs und Sandra Schmidt die Plätze 5 bis 7 belegten, siegten im Halbfinale Matias Lazarte gegen den Vorjahressieger Mario Oberling und die Spanierin Alba Perez Celis gegen Uwe Schmilinsky. Die Verlierer teilten sich den 3. Platz. Durch den Sieg von Matias gegen Alba im Finale blieb der von Thomas Winter ( war leider verhindert ) gestiftete Pokal in Wittstock.

Sandra und Mario leiteten das Kinderturnier mit Unterstützung durch Herrn Norbert Gottschalk; Andrè und Patrick das der Erwachsenen. Allen Unterstützern des gemeinsamen Abendessens gilt unser Dank. Der Abend verlief in bester Stimmung und ließ uns optimistisch in die neue Saison blicken.