Nachwuchs

Beachtliche Erfolge unseres Nachwuchses

7 Kinder aus Wittstock ( Diesterweg-Grundschule ) und 5 aus Blumenthal ( Kleine Grundschule ), zumeist Mitglieder unseres Schach-Clubs sowie der 18-jährige Andrè Dietz, der das Gymnasium Kyritz besucht, nahmen am 10.10. 2015 in Neuruppin an den Kreis-, Kinder- und Jugendsportspielen, die gleichzeitig als Meisterschaften des Kreises Ostprignitz-Ruppin gewertet werden, teil.

6 Kreismeistertitel und viele hervorragende Platzierungen wurden erreicht und damit die Bestätigung für die neue Qualität unserer Nachwuchsarbeit erbracht.

Dritter sowohl im Normal- als auch im Blitzschach bei den 11 Jugendlichen wurde Andrè Dietz, trägt in seiner Altersklasse aber jeweils den Kreismeistertitel.

Bei unseren 8 Kindern der 4. bis 6. Klasse kamen alle bei 48 Teilnehmern im Normalschach unter die ersten 15 !

Felix Janott wurde bei der 6. Klasse Zweiter und im Blitzschach Dritter.

In der 5. Klasse belegten Rouven Köhn den 2. Platz ( Blitz 16. ), Leon Grabowsky den 4. Platz ( Blitz 10. ), Arne Gabel und Niklas Arndt gemeinsam den 5. Platz ( Blitz 14. bzw. 11. ) und Tim Cieslak den 7. Platz ( im Blitzschach aber hervorragender Dritter ).

Kreismeister der 4. Klasse wurde der Blumenthaler Stefan Denk, der im Blitzschach noch einen 3. Platz errang. Jan-Henrik Falk wurde im Normalschach guter Vierter.

Torben Köhn gewann alle Partien bei der 1. bis 3. Klasse und damit den Kreismeistertitel der 3. Klasse vor Marius Hoffmann aus Grabow, der auch beim Blitzschach Vizekreismeister vor Torben wurde.

Für unsere beiden Mädchen der 1. Klasse gab je einen 1. Platz: Maja Hoffmann siegte im Normalschach, wo Sophie-Maria Denk Dritte wurde. Dafür gewann im Blitzschach Sophie-Maria vor Maja.

Stolz fuhren die Kinder, Eltern und Betreuer nach Hause.

Ergebnistabellen