NachwuchsTurniere

Weihnachtsturniere als Jahresabschluss

Ein erfolgreiches Schachjahr 2016 geht für unseren Verein zu Ende. Zum Abschluss traf man sich im Bürgerhaus Blumenthal zu Schnellschach-Weihnachtsturnieren.

Für die Anfänger, die seit Oktober mit den Grundregeln des Schachs vertraut gemacht werden, war es der erste Wettkampf überhaupt. Dabei konnte Simon Conner-Schaller alle vier Spiele und damit den Kinder-Wanderpokal gewinnen. 2,5 Punkte und damit den 2. Platz erreichte Niko Häsemeyer. Den 3. Platz teilten sich Justin Mehlmann und Valentino Heese, unser Jüngster. Aber auch Emely Geyer, Florian und Fabian Gehrmann sowie Noah Sooß sammelten wertvolle erste Erfahrungen und waren mit Begeisterung dabei. Ab Jahresbeginn werden alle als Mitglieder in den Schach-Club Wittstock aufgenommen.

Das Dreierturnier der fortgeschrittenen Kinder ( drei fehlten leider ) gewann Stefan Denk vor Steven Scheid und Felix Schäfer-Bernau.

Bei den Erwachsenen gab es acht Starter. Matias Lazarte gewann alle 5 Partien und wurde ungefährdet Pokalsieger vor Altmeister Arnold Tefs. Auch Andrè Dietz konnte noch unseren Gast vom SC Wusterhausen, Dirk Tornow, hinter sich lassen. Mario Zahn, Sandra Schmidt, Rainer Knöchel und Detlef Schmidt machten die Plätze 5 bis 8 bei fröhlicher Stimmung unter sich aus.

Schon am 3. Januar in Blumenthal und am 6. Januar in Wittstock geht das Training weiter, denn wir haben uns für 2017 viel vorgenommen.

Allen Mitgliedern und ihren Familien sowie unseren zahlreichen Schachfreunden in Nah und Fern ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein hoffentlich gutes und erfolgreiches 2017 !