Bericht von Sandra SchmidtQuarantäneLiga - Lichess

Knapper 4. Platz ohne Aufstieg – QuarantäneLiga

Diesmal war es wirklich knapp. Mit nur einem Punkt mehr, wäre der erneute Aufstieg gesichert. Punktgleich mit dem VdSF Bonn zogen wir leider das kürzere Los und landeten auf den vierten Platz. Interessant wäre an dieser Stelle zu erfahren, welches Tie-Break System hierbei verwendet wird. Dies ist uns leider noch etwas unklar.

Abschlusstabelle – 25.04.2021 – Modus 5+0
Teilnehmer für den SC Wittstock

Hall of Fame vom 25.04.2021:

FM Ahmet Efekan Alaz – 46 Punkte

Türkei

Christoph Berberich – 27 Punkte

SGEM Dreisamtal

Olaf Müller – 24 Punkte

ohne Verein

WFM Emine Yanik – 20 Punkte

Türkei

Ceren Süral – 16 Punkte

Türkei

Gregor Johann – 16 Punkte

Internationaler Schiedsrichter, Bundesturnierdirektor, SC Wittstock

Daniel Schlag – 16 Punkte

SC Wittstock

Wir freuen uns auf das nächste Treffen in Liga 7C am Donnerstag, den 29.04 um 20:00 Uhr mit dem Modus 3+0.

Nebenbei gibt es immer ein MS-TeamsMeeting für unterhaltsame Gespräche, aber auch zum Jammern bei nicht gerechter Farbverteilung, redundanten Einstellern, zu exzellenten Kandidatenzügen der Gegner, zu starken Gegnern, Kopfschmerzen und Müdigkeit.

Neue Spieler, auch aus anderen Vereinen, sind jederzeit herzlich willkommen!

Join here: https://lichess.org/team/schach-club-wittstock-ev

Sandra Schmidt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.