Bericht von Sandra SchmidtQuarantäneLiga - Lichess

Mit Fightbro und Co. in die 7. Liga – QuarantäneLiga

Am Donnerstag den 22.04. gelang der erneute Aufstieg. Nun sind wir in der 7. Liga. Wenn man bedenkt, dass zu diesem Zeitpunkt Deizisau mit GM Dmitrij Kollars in der 5. Liga spielt, ist das für uns schon ein herausragender Erfolg. FM Robert Stein und FM Ahmet Efekan Alaz, sowie Olaf Müller sammelten auf den ersten drei Plätzen bereits mehr als 50 % der Punkte. Damit legte Olaf Müller einen grandiosen Start im Team vom SC Wittstock hin.

Abschlusstabelle – 22.04.2021 – Modus 3+0
Teilnehmer für den SC Wittstock

Hall of Fame vom 22.04.2021:

FM Robert Stein – 40 Punkte

SG 1871 Löberitz

FM Ahmet Efekan Alaz – 26 Punkte

Türkei

Olaf Müller – 22 Punkte

ohne Verein

Christoph Berberich – 20 Punkte

SGEM Dreisamtal

Daniel Hendrich – 18 Punkte

Internationaler Schiedsrichter, Post SV Neustadt

Thomas Wiedmann – 16 Punkte

Internationaler Schiedsrichter, Leiter DSB-Pokalturniere, SSG Fils-Lauter e.V.

Daniel Schlag – 16 Punkte

SC Wittstock

Wir freuen uns auf das nächste Treffen in Liga 7C am Sonntag, den 25.04 um 20:00 Uhr mit dem Modus 5+0.

Nebenbei gibt es immer ein MS-TeamsMeeting für unterhaltsame Gespräche, aber auch zum Jammern bei nicht gerechter Farbverteilung, redundanten Einstellern, zu exzellenten Kandidatenzügen der Gegner, zu starken Gegnern, Kopfschmerzen und Müdigkeit.

Neue Spieler, auch aus anderen Vereinen, sind jederzeit herzlich willkommen!

Join here: https://lichess.org/team/schach-club-wittstock-ev

Sandra Schmidt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.