Turniere

Prignitzpokal in Putlitz mit beachtlichen Ergebnissen des Nachwuchses

In angenehmer und vertrauter Atmoshpäre fand am 15. September in Putlitz mit 17 Spielern der Prignitz-Pokal im Schnellschach statt. Souveräner Sieger wurde Peter Brack, der alle neun Partien gewann. Durch Christian Blume und Bernd Ölke belegte der Gastgeber Putlitzer SV auch die Medaillenplätze. Danach folgte mit dem 14-jährigen Leon Grabowsky, der die Auszeichnung als bester Spieler mit einer DWZ unter 1800 erhielt, bereits unser erstes Nachwuchstalent. Die gleiche Punktzahl von 5,5 Punkten erzielte André Dietz ( 20 ) als Sechster hinter dem Pritzwalker Peter Wessollek. Hervorzuheben auch der 10. Platz mit 4,5 Punkten vom 12-jährigen Stefan Denk, der ihm das Preisgeld für den besten Spieler mit einer Wertzahl von unter 1400 einbrachte.

Die Blumenthaler Trainingsgruppe mit Werner Goldmann ( 4 Punkte ), Detlef Schmidt ( 4 ), Rainer Knöchel ( 3,5 ) und Mario Zahn ( 3 ) kehrte aber auch mit guter Laune von dem schönen Turnier zurück. Leider waren die Stammspieler unserer 1. Mannschaft – außer André – nicht dabei. Vielen Dank dem Organisator Christian Blume !

Rainer Knöchel