Same same but different! QuarantäneLiga 12B

Wie beim letzten Kampf, ging es erneut in der 12. Liga auf und ab wie bei einer Wanderung durch das Siebengebirge in Königswinter. Der Legende nach hat Siegfried den Drachen dort auf dem Drachenfels geschlagen. Wir hatten diesmal leider keinen „Siegfried“ und die ersten drei Drachen flogen weiter empor in die 11. Liga. Am Ende landeten wir auf den 6. Platz. Dennoch zeigt sich, mit dem stetigen Wechsel zwischen den Plätzen, dass noch Chancen für zumindest einen weiteren Aufstieg bestehen.

Abschlusstabelle – 04.03.2021 – Modus 5+0
Teilnehmer für den SC Wittstock

Insgesamt eine tolle Teamleistung. Ein Blick auf die Tabelle zeigt, dass die Punkte der Teilnehmer stets eng beisammen liegen. Somit kann ein „schlechter Tag“ eines Einzelnen solide kompensiert werden. Insbesondere die ersten 5 zeigten an diesem Tag eine starke Performance. Dies sind:

Gregor Johann – 22 Punkte

Bundesturnierdirektor, Internationaler Schiedsrichter

Martin Fischer – 21 Punkte

SK Johanneum Eppendorf

Daniel Hendrich – 21 Punkte

Internationaler Schiedsrichter, Post SV Neustadt.

Ceren Süral – 20 Punkte

Türkei

WFM Emine Yanik – 19 Punkte

Türkei

Ich danke allen für die zahlreiche Teilnahme und freue mich auf den 07.03.2021 in der Liga 12C mit dem Modus 3+0.

Neue Spieler, auch aus anderen Vereinen, sind natürlich jederzeit herzlich willkommen!

Join here: https://lichess.org/team/schach-club-wittstock-ev

Sandra Schmidt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.